vegan.de

 
   


 
Bereich:
Satire, Cartoons

 

 
   


    Diesem Bereich haben wir 9 Titel zugeordnet.


Tierisch
    Franziska Becker

    Auch beim Thema Tiere will die Karikaturistin und Zeitchronistin mit der spitzen Feder nicht nur unterhalten, sondern Partei ergreifen. Ein Buch für TierfreundInnen wie TierrechtlerInnen.

    Emma Frauenverlag, Köln, 1995, Paperback Großband, 95 Seiten
    ISBN 3-922670-36-9
    Bereich: Satire, Cartoons


Jäger-Cartoon für Nicht-Jäger
    Friedrich O. Bix

    Cartoons für die Freunde und Freundinnen hintersinnigen Humors.

    Direktverlag Sam-Aicher, Riedhausen, Taschenbuch, 64 Seiten
    ISBN 3-925295-09-7
    Bereich: Satire, Cartoons


Herbert serviert
Im Gentechnologie-Zentrum gehts rund
    Michael Boenke

    Der Autor serviert einen Comic, der sich kritisch mit den Möglichkeiten der Gentechnologie auseinander setzt. Mit Humor entlarvt er so manches »Wissenschafts«-Argument.

    Direktverlag Sam-Aicher, Riedhausen, Taschenbuch, 64 Seiten
    ISBN 3-925295-05-4
    Bereich: Satire, Cartoons


Der Jäger vom Knall
    Uwe Dick

    Hundsoktaven zu einer Sexualpathologie zwergdeutscher Flintenmänner. Mit Bildern von Ernst Maria Lang. Außergewöhnliche Prosa über die deutschen Waidmänner. Mit Audio-CD.

    Asku-Presse, Bad Nauheim, 2000, Hardcover, 48 Seiten
    ISBN 3-930994-04-6
    Bereich: Satire, Cartoons


Waidmanns Geil und Waidmanns Krank
Eine satirische Anekdote über die Hintergründe der Jägerei
    Stefan Bernhard Eck, Simone Schlafke

    Eine satirische Anekdote, die die Eitelkeit der Jäger aufs "Korn" nimmt. Die Kraft der Sprache und des Wortes, vor allem Polemik und Spott, sollen in diesem Fall die Waffen sein.

    Tierversuchsgegner Saar e. V. - Menschen für Tierrechte, Saarbrücken, 2000, Ringbindung DIN A5 quer, 24 Seiten
    Keine ISBN vorhanden.
    Bereich: Satire, Cartoons


    Bezugsquelle:
    Tierversuchsgegner Saar e. V. — Menschen für Tierrechte, Postfach 10 31 13, 66031 Saarbrücken, WWW: www.tierrechte.de/saar, eMail: saar@tierrechte.de

Noah & Co.
    E. W. Heine, H. Heine

    In hinreißenden Bildern und treffsicheren Texten ergründen die Autoren Aberwitz und Gedankenlosigkeit, die unseren Umgang mit dem Tier bestimmen. Mit Ironie, Nachdenklichkeit und Satire, mit Witz und Zorn attackieren sie Profitgier und Konsumverhalten.

    Albrecht Knaus Verlag, Berlin, 1995, Hardcover Großband, 96 Seiten
    ISBN 3-8135-4002-2
    Bereich: Satire, Cartoons


Kleine Mordgeschichten für Tierfreunde
    Patricia Highsmith

    Wenn Tiere Menschen wären, ließen sie sich nicht so viel von Menschen gefallen. Die verschiedensten Tiere rächen sich in diesem Buch fürchterlich und unverhofft am Menschen.

    Diogenes, Zürich, 1989, Taschenbuch, 330 Seiten
    ISBN 3-257-20483-3
    Bereich: Satire, Cartoons


Das Schwein der Erkenntnis
Mitschnitte einer Prominentendebatte über Vegetarismus
    Ulrich Holbein

    Vegetarismus oder Kadaverfresserei? Mitschnitte einer Prominentendebatte über Vegetarismus. Zu dieser Frage hat jeder (s)eine Meinung. So viel Meinungen und Argumente pro und contra aus prominenten Mündern wie in diesem Heft gab es noch nie auf 28 Seiten.

    W. Pieper Verlag, Löhrbach, 1997, Taschenbuch, 28 Seiten
    ISBN 3-925817-87-5
    Bereich: Satire, Cartoons


Dr. Ratte
    William Kotzwinkle

    So geht es nicht weiter, sagen sich die Versuchstiere der Menschen: Mäuse, Affen, Hunde, Kaninchen und Katzen holen zum Gegenschlag aus. In der wüsten Apokalypse beschreibt der Autor, wie die Tierversuche aus der Sicht der Opfer aussehen. Eine ätzende Satire.

    Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 1991, Taschenbuch, 248 Seiten
    ISBN 3-499-15685-7
    Bereich: Satire, Cartoons


    Dieses Buch ist in der Originalausgabe verfügbar:
    bei amazon.de bestellen | infos dazu



     
    Zurück zur Hauptseite von veganissimo drei
     

 
      Seitenanfang