vegan.de

 
   


 
Bereich:
Massentierhaltung

 

 
   


    Diesem Bereich haben wir 8 Titel zugeordnet.


Zeitbombe Viehwirtschaft
    Alan B. Durning, Holly B. Brough

    Ein Worldwatch-Bericht über die Folgen der Massentierhaltung für die Umwelt. Klimaveränderung, Bodenerosion, das Eingehen von Pflanzen bis zum Aussterben von Tierarten, riesige Mengen von Abfall und ein gigantischer Bedarf an Futtergetreide sind Kennzeichen des ökologischen Niedergangs und haben eine gemeinsame Ursache: die zur Industrie gewordene Viehzucht. Eine ökologische Bilanz. Worldwatch Paper Band 4.

    Wochenschau Verlag, Schwalbach, 1993, Taschenbuch, 64 Seiten
    ISBN 3-87920-703-8
    Bereich: Massentierhaltung


Der Fleisch-Report
    Wolf-Michael Eimler, Nina Kleinschmidt

    Hormonkälber und mit Aufbaupräparaten vollgestopfte Schweine machen es deutlich: Der Genuß von Fleisch wird heute zum Vabanquespiel für unsere Gesundheit.

    Hoffmann und Campe, 1990, Taschenbuch, 255 Seiten
    ISBN 3-455-08368-4
    Bereich: Massentierhaltung


Tiermaschinen
    Ruth Harrison

    Die neuen landwirtschaftlichen Fabrikbetriebe. Mit einem Vorwort von Rachel Carson. Eine kritische Auseinandersetzung mit der Massentierhaltung, die zu einer klaren Absage führt. Die Autorin war mit ihren Ansichten ihrer Zeit weit voraus. Ein Klassiker. Mit Schwarzweiß-Fotografien.

    Biederstein Verlag, München, 1965, Hardcover, 264 Seiten
    Keine ISBN vorhanden.
    Bereich: Massentierhaltung


Tierfabriken in der Schweiz
    Erwin Kessler

    Tatsachen und Ursachen eines Dramas.

    Orell Füssli, Zürich, 1991, Hardcover, 200 Seiten
    ISBN 3-280-02069-7
    Bereich: Massentierhaltung


Massentierhaltung
    Nina Kleinschmidt, Wolf-Michael Eimler

    Das Buch erläutert, wie dieses mörderische System funktioniert, in dem das lebende Tier keinen Platz mehr hat, sodass es zu Tiermaterial verkommen ist, um als Lieferant, als Symbol unseres Wohlstands ausgebeutet zu werden, nämlich als Fleisch.

    Echo Verlag, Göttingen, 1991, Taschenbuch, 96 Seiten
    ISBN 3-926914-08-4
    Bereich: Massentierhaltung


Tierische Geschäfte
Barbarische Methoden im Fleisch- und Eierland
    Nina Kleinschmidt, Wolf-Michael Eimler

    Die AutorInnen beschreiben die Millionenschiebereien mit Medikamenten und Fleisch. Der Filz zwischen den Pharmagroßhändlern, Schlachthofkonzernen, Tierärzten, Landwirten und Beamten in Verbindung mit dem organisierten Verbrechen wird faktenreich aufgedeckt. Nach Erscheinen der ersten Auflage wurden Teile des Buches indiziert.

    Droemer-Knaur Verlag, München, 1987, Taschenbuch, 320 Seiten
    ISBN 3-426-26308-4
    Bereich: Massentierhaltung


Wer hat das Schwein zur Sau gemacht?
    Nina Kleinschmidt, Wolf-Michael Eimler

    Mafia-Methoden in der deutschen Landwirtschaft. Am Beispiel Südoldenburg werden die katastrophalen Folgen der Massentierhaltung deutlich gemacht — und auch, wie viel Geld damit zu verdienen ist. Südoldenburg als Zukunftsmodell unserer Landwirtschaft — ein Beispiel, das jedem das Fürchten lehren kann.

    Knaur Verlag, München, 1984, Taschenbuch, 235 Seiten
    ISBN 3-426-03723-8
    Bereich: Massentierhaltung


Animal Factories
    Jim Mason, Peter Singer

    Wie die Agrarindustrie die Bauernhöfe, die Umwelt und die Gesundheit verändert hat. Themen: Massentierhaltung, Leben und Gesundheit der Tiere, Management, das Produkt Nahrung, Abfallprobleme, die wahren Kosten, die wirtschaftlichen und ethischen Folgen, eine bessere Zukunft?

    Harmony Books, New York, 1990, Taschenbuch, 240 Seiten
    ISBN 0-517-57751-8
    Bereich: Massentierhaltung
    Sprache: englisch



     
    Zurück zur Hauptseite von veganissimo drei
     

 
      Seitenanfang